Annette Eschment

Historie

Juristin nach belg. Recht (Licenciée en droit Université Catholique de Louvain)

Zertifikat „Europäische Studien“ der Uni Saarbrücken, Europa Institut

Praktika EU-Kommission

Langjährige kaufmännische Berufserfahrungen im In- und Ausland in leitender Funktion oder als Consultant

Seit 1997 als selbstständige Beraterin für Kleinunternehmen und Existenzgründungen in Hagen tätig

Mitinitiatorin dreams2follow erster Businessplan Wettbewerb der Märkischen Region (2001)

Friedrich-Harkort-Medaille in Silber für langjährige Mitgliedschaft in der Vollversammlung der SIHK

Langjährige  Moderaterin des ec-clubs Südwestfalen und Mitglied Erfahrungsaustauschgruppe TIMES

Jurymitglied der Suedwestfalenawards

Zertifizierte Bildungsberaterin (RQZ)

Zertifikat Werkstatt „Chancengleichheit, Vereinbarkeit, Karriere“ (Kompetenzzentrum Frau & Beruf Märkische Region und  Südwestfälische Industrie und Handelskammer)

 

Tätigkeitsschwerpunkt

Businesspläne und Handlungshilfen für Existenzgründungen und Jungunternehmen, Coaching

Marketingkonzepte, neue Geschäftsmodelle

Wege aus der Krise, Analysen, Strategien, Umsetzungen

Personalentwicklung, ausländische Fachkräfte

 

Akkreditierungen - Lizenzen

Beratungsprogramm des Bundes

Beratungsprogramm Wirtschaft NRW

Ehemals auch KfW-Runder Tisch, Turn Around, Coaching

unternehmensWert:mensch

Beratung zur beruflichen Entwicklung